sanvie_eadadulen-525x270d
0

Nähanleitung: Süßes Eulenkissen

Selbstgemachtes ist bekanntlich immer schöner. Bei der heutigen Nähanleitung handelt es sich um etwas dem niemand wiederstehen kann und zwar einem süßen Eulenkissen. Perfekt zum Geburtstag oder gar zur Geburt. Auf www.sanvie.de findet ihr die unwiderstehliche Nähanleitung zu dem selbstgemachten Eulenkissen.

Und so funktioniert es:

Materialien:

Ein größeres Stück Stoff (60 x 40 cm)
Stoffreste für Bauch, Schnabel und Augen
Spaß und Geduld

Wie wird’s genäht

Sobald man die Stoffe ausgesucht hat die man verwenden will kann es auch schon losgehen. Als erstes werden die einzelnen Stoffe mit Textilkleber auf dem Eulenkörper angeklebt, dann werden die ausgeschnitten Stoffteile auf die Vorderseite des Eulenkörpers aufgenäht danach können auch schon Vorder- und Rückseite auf links zusammengenäht werden – dabei allerdings die Wendeöffnung nicht vergessen! Mit Bastelwatte ausstopfen und fertig ist das kleine Eulenkissen.
Das war’s etwa schon? So einfach und schnell kriegt ihr ein super süßes Eulenkissen hin.

Die genaue Nähanleitung und das Schnittmuster dazu findet ihr hier.

Weitere tolle Näh-Ideen und Anregungen findet ihr auf sanvie.de. Das kleine Kissen sorgt auf jeden Fall für ordentlichen Eindruck. Und wer noch nicht genug hat von den vielen süßen Geschenkideen für die kleinen, der schaut nochmal auf www.sanvie-mini.de vorbei denn dort gibt es haufenweise Ideen für werdende Mamas und bereits gewordene Mamas.

stoffkontor

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *